dynamisches Schießen, Thüringen, Erfurt, kein IPSC Schnupperschießen,
SchiessSchuleBecker.de
© by schiessschulebecker 2022-01-19 - Impressum - Datenschutzerklärung -
Konzentration - Kraft - Geschwindigkeit

dynamisches Schießen

Das dynamische Schießen gehört sicher zu dem anspruchsvollsten was es

im Bereich des Schießens gibt. Hier muss der Schütze, die Schützin

jederzeit 100% bei der Sache sein.

Phase 1 Sicherheit

Sicherheitseinweisung Sie erhalten von uns eine Umfangreiche Einweisung in den Sicherheitsregeln. Diese werden durch uns auch immer wieder abgeprüft! Sicherheit ist das A und O bei dieser anspruchsvollen Art des Schießens. „Rambos“ fliegen vom Stand. Wer meint er ist in einem Film der irrt, wer meint er kann alles der irrt.

Phase 2 statisches Schießen

Wir beginnen klein, aus diesem Grund steht zu Beginn das statische Schießen. Es muss ein Mindestmaß an Sicherheit im Umgang mit der Waffe erreicht werden. Er danach geht es in die Phase 3.

Phase 3 dynamisches

Schießen

Das dynamische Schießen stellt den absoluten Höhepunkt des Schießens dar. Der Parcour wird je nach Fähigkeiten des Schützen, der Schützin angepasst. Sodass keine Überforderung entsteht.

Wichtiges!

Ablauf: 1. Sicherheitseinweisung 2. statisches Schießen 3. dynamisches Schießen Ort: Schießstand Nähe Zeulenroda Dauer: ca 3 bis 4 Stunden (je nach Paket) Teilnehmerzahl: mindestens 8 bis 10 (größere Gruppen nach Absprache) Keine Massenabfertigung!

Voraussetzungen

100%ige geistige und körperliche Gesundheit. keine körperlichen Einschränkungen.

genutzte Waffen (je nach Paket und Verfügbarkeit)

Gock 17, HK SFP9L, HK P30, CZ75 SP01

Termine

19.02.2022, ab 0900 Uhr 28.05.2022, ab 0900 Uhr 13.08.2022, ab 0900 Uhr 22.10.2022, ab 0900 Uhr
Online- Anmeldung
Waffen Glock 17 Kaliber 9mm x 19 HK SFP9L Kaliber 9mm x 19 Ausrüstung Gehörschutz, Holster, Schießbrille, Munition 70 Patronen Preis 199,00€ pro Person
Bei einer Anmeldung einer Gruppe ab 6 Personen erhalten sie 10% Rabatt.
Online- Anmeldung
SchiessSchuleBecker.de
© by schiessschulebecker 2022-01-19 - Impressum - Datenschutzerklärung -

dynamisches

Schießen

Das dynamische

Schießen gehört

sicher zu dem

anspruchsvollsten

was es im Bereich

des Schießens gibt.

Hier muss der

Schütze, die

Schützin jederzeit

100% bei der Sache

sein.

Wichtiges!

Ablauf: 1. Sicherheitseinweisung 2. statisches Schießen 3. dynamisches Schießen Ort: Schießstand Nähe Zeulenroda Dauer: ca 3 bis 4 Stunden (je nach Paket) Teilnehmerzahl: mind./höchstens 8/ 10 (größere Gruppen nach Absprache) Keine Massenabfertigung!

Voraussetzungen

100%ige geistige und körperliche Gesundheit. keine körperlichen Einschränkungen.

genutzte Waffen (je nach Paket und Verfügbarkeit)

Gock 17, HK SFP9L, HK P30, CZ75 SP01

Phase 1 Sicherheit

Sicherheitseinweisung Sie erhalten von uns eine Umfangreiche Einweisung in den Sicherheitsregeln. Diese werden durch uns auch immer wieder abgeprüft! Sicherheit ist das A und O bei dieser anspruchsvollen Art des Schießens. „Rambos“ fliegen vom Stand. Wer meint er ist in einem Film der irrt, wer meint er kann alles der irrt.

Phase 2 statisches Schießen

Wir beginnen klein, aus diesem Grund steht zu Beginn das statische Schießen. Es muss ein Mindestmaß an Sicherheit im Umgang mit der Waffe erreicht werden. Er danach geht es in die Phase 3.

Phase 3 dynamisches Schießen

Das dynamische Schießen stellt den absoluten Höhepunkt des Schießens dar. Der Parcour wird je nach Fähigkeiten des Schützen, der Schützin angepasst. Sodass keine Überforderung entsteht.

Termine

19.02.2022, ab 0900 Uhr 28.05.2022, ab 0900 Uhr 13.08.2022, ab 0900 Uhr 22.10.2022, ab 0900 Uhr
Online- Anmeldung Online- Anmeldung
Waffen Gock 17 Kaliber 9mm x 19 HK SFP9L Kaliber 9mm x 19 HK P30 Kaliber 9mm x19 Ausrüstung Gehörschutz, Holster, Schießbrille, Munition 70 Patronen Preis 199,00€ pro Person
Bei einer Anmeldung einer Gruppe ab 6 Personen erhalten sie 10% Rabatt.